FUSSBALL - 1. FC ELFERSHAUSEN
Spielpaarungen vom

TSV Oberthulba
5 : 0
FC Elfershausen
Mannschaften/Kategorien dieser Spielpaarungen:
Aktuelle Ergebnisse, FC Elfershausen 1, News

Weitere Infos zu den Spielpaarungen:

TSV Oberthulba – FC Elfershausen 5:0 (3:0) 

Es war die zu erwartende Niederlage im letzten Spiel vor der Winterpause beim Spitzenreiter in Oberthulba, zumal beim FC auch noch fast die komplette Offensivabteilung ausfiel. Mit K. Fox und A. Zink musste man sogar auf zwei Akteure aus dem AH-Team zurückgreifen.

Im Gegensatz zur 0:9 Hinspiel-Klatsche hielt diesmal das Abwehrbollwerk um Libero M. Halboth einigermaßen stand. Vor allem Keeper B. Reusch war es zu verdanken, dass sich der FC nur fünf Gegentreffer einfing. Er machte mit seinen Paraden einige Großchancen der Gastgeber zunichte! Die dickste Möglichkeit für den FC hatte R. Schmidt im zweiten Durchgang, dieser scheiterte jedoch am glänzend reagierten TSV-Keeper.

Mit insgesamt 17 Punkten auf der Habenseite – immerhin 9 Zähler mehr wie im Vergleich zur letzten Saison – dürfte der Klassenerhalt bereits in der Winterpause schon fast in trockenen Tüchern sein, da der Abstand auf den Abstiegsrängen bereits 12 Punkte beträgt.

FE E:
B. Reusch, L. Greubel, M. Halboth (75. A. Zink), N. Göbel (30. M. Thust), K. Niklaus, R. Lebold (77. K. Fox), D. Van Mörs, R. Schmidt,  J. Kleinhenz, M. Raziqi, T. Polz

Tore:
1:0 M. Markert (8.), 2:0 M. Herrlein (15.), 3:0 S. Weidner (24.), 4:0 T. Polz (65., Eigentor), 5:0 S. Gerndt (71.)

Seite/Beitrag mit Facebook-Profil kommentieren

INFO: Sie können entscheiden ob der Kommentar nur hier oder auch bei Facebook angezeigt wird. Alternativ können Sie auch das Kommentarfeld weiter unten benutzen, falls vorhanden, so benötigen Sie kein Facebook-Profil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.