FUSSBALL - 1. FC ELFERSHAUSEN
Spielpaarungen vom

FC Elfershausen
3 : 3
TSV Volkers
Mannschaften/Kategorien dieser Spielpaarungen:
Aktuelle Ergebnisse, FC Elfershausen 1, News

Weitere Infos zu den Spielpaarungen:

Elfershausens Julian Kleinhenz (links) ist hier fast gleichzeitig mit Markus Brust vom TSV Volkers am Ball. Am Ende holte der abgeschlagene Tabellenletzte aus dem Brückenauer Stadtteil seinen zweiten Punkt. Foto: ssp

FC Elfershausen – TSV Volkers 3:3 (2:1)

Etwas getrübt war die Stimmung nach dem Spiel gegen wacker kämpfende Volkerser, da die Elf von Uwe Beck und Florian Übelacker in den letzten Sekunden des Spiels noch den unnötigen Ausgleich kassierte.

Volkers trat in Elfershausen nicht wie ein Tabellenschlusslicht auf. Von Beginn an fuhren die Gäste immer wieder gefährliche Konter über ihre schnellen Stürmer und brachten Elfershausen in Bedrängnis. So auch beim 0:1, als Cabdi Fuaad Mahamad über die linke Seite allen Verteidigern davonlief und einnetzte. Julian Kleinhenz und Fabio Schwab drehten die Partie für den FC noch vor der Pause. Nach dem Volkerser Treffer zum 2:2 war Elfershausen besser und ging folgerichtig wieder in Führung. Doch dann stürmte die gesamte Mannschaft der Gastgeber nach vorne. Der TSV eroberte den Ball und ein einfacher langer Pass auf Nico Ipek bescherte den späten Ausgleich. „Wir haben eine junge Truppe, die müssen solche Sachen noch lernen“, kommentierte FC-Pressewart Norbert Schwab.

FC E:
B. Reusch, M. Thust (46. M. Thust), J. Reininger, T. Schaub, J. Wengler, C. Veth, J. Wahler, J. Schmidt (85. N. Paulick), F. Schwab, M. Schiefermüller, J. Kleinhenz

Tore:
0:1 C. F. Mahamad (25.), 1:1 J. Kleinhenz (33.), 2:1 F. Schwab (38.), 2:2 M. Brust (60.), 3:2 J. Wahler (83.), 3:3 N. Ipek (90.)

Seite/Beitrag mit Facebook-Profil kommentieren

INFO: Sie können entscheiden ob der Kommentar nur hier oder auch bei Facebook angezeigt wird. Alternativ können Sie auch das Kommentarfeld weiter unten benutzen, falls vorhanden, so benötigen Sie kein Facebook-Profil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.