FUSSBALL - 1. FC ELFERSHAUSEN
Spielpaarungen vom

FC Elfershausen
3 : 1
DJK Kothen
Mannschaften/Kategorien dieser Spielpaarungen:
Aktuelle Ergebnisse, FC Elfershausen 1, News

Weitere Infos zu den Spielpaarungen:

FC Elfershausen – DJK Kothen 3:1 (2:1)

„Insgesamt war der Sieg verdient“, sagte Elfershausens Vorsitzender Norbert Schwab. In der ersten Halbzeit zeigte seine Mannschaft eine starke Partie. In der zweiten Hälfte wurde Kothen besser, gegen Ende sogar richtig gefährlich. Kothen scheiterte aber gleich zweimal an der Latte. Den entscheidenden Unterschied machte vor allem ein Spieler: Adrian Campell schoss seine beiden Tore fast im Alleingang und hätte wohl noch ein Drittes schießen können, wenn man ihn im Strafraum nicht gefoult hätte. Den Strafstoß verwandelte sein Mitspieler Kai Kickuth. „Adrian hat überragend gespielt. Bei seiner Schnelligkeit hatten die Gegner keine Chance“, so Schwab.

Elfershausens Adrian Campbell (Mitte) war der überragende Mann im Spiel gegen Kothen. Auf unserem Bild nimmt er es mit Kothens Felix Bauer (rechts) und Ronald Kömpel (links) auf.

FC E:
B. Kleinhenz, G. Bölke (30. T. Polz), K. Niklaus (68. U. Beck), J. Seit, H. Büttner (46. L. Greubel), K. Kickuth, T. Büttner, A. Campbell, M. Zahner, R. Schmidt, M. Schiffermüller

Tore:
1:0 Adrian Campell (22.), 2:0 Kai Kickuth (30., Foulelfmeter), 2:1 Ronald Kömpel (44.), 3:1 Adrian Campell (64.)

Seite/Beitrag mit Facebook-Profil kommentieren

INFO: Sie können entscheiden ob der Kommentar nur hier oder auch bei Facebook angezeigt wird. Alternativ können Sie auch das Kommentarfeld weiter unten benutzen, falls vorhanden, so benötigen Sie kein Facebook-Profil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.